Segelclub Fällanden

Swiss Sailing Promotion League Act 2/2018 Romanshorn

Das Fazit nach zwei Flautentagen lautet: Wir sind besser geworden, aber es reicht noch nicht ganz. Nach einem Zwischenfall am zweiten Tag ist das Team mit Martin, Gregor, Andreas und Urs leider etwas eingebrochen, konnte aber mit einem grossen Effort die Rote-Laterne an Basel abgeben.

Weiterlesen

Swiss Sailing Promotion League Act 1/2018 Locarno

Der SCF schafft es auf die Seite Segelreporter!

 

Die erste Runde der neuen Dritt-Liga, die Promotion League (mit dem SCF als einer der 12 teilnehmenden Mannschaften) hat in Locarno stattgefunden:

Swiss  Sailing Promotion League Act 1/Locarno, 21./22. April: Hier ist der Link zu den Resultaten.

Jedes Team segelte elf Läufe in einem Feld von fünf oder sechs Booten (gem. Pairing List). Der Verlauf der einzelnen Läufe kann auf www.tractrac.com nachverfolgt werden. In der Bildegalerie gibt es ein paar Fotos der Läufe 19 und 21.

30052234 1015601461924764 1580054039351838927 o e1524141314953

 

Swiss Sailing Promotion League 2018

Der SCF ist in diesem Jahr einer der 12 Clubs der Swiss Sailing Promotion League.

An der Promotion Round 2017, Thunersee, 8. - 10. September, erreichte das SCF-Team den 15. Platz und sicherte sich damit einen Startplatz in der neuen dritten Liga der Swiss Sailing League. Diese wird im 2018 mit drei Regatten auf dem Lago Maggiore, dem Boden- und dem Neuenburgersee abgehalten.

Dies sind die Regattadaten:

Act I 21.04. - 22.04 Locarno
Act II 02.06. - 03.06 Romanshorn
Act III Finals     06.10. - 07.10 Versoix

Wie hoffen auf viele spannende Regatten und schöne, kameradschaftliche Erfahrungen dabei.

Es wäre toll, wenn ihr unser Team an den jeweiligen Austragungsorten live unterstützen würdet. Diese Events vor Ort sind immer überaus kurzweilige und insgesamt sehr lohnende Ausflugsziele, die jedem empfohlen werden können.

Die SCF-Mannschaft:

Position Name Vorname
Steuermann Zäch Stephan
Crew 1 Zäch Stephan
Crew 2 Tanner Andreas
Crew 3 Stäubli Martin
Crew 4 Ebner Georg
Crew 5 Hunziker Urs
Crew 6 Spichale Bernd
Crew 7 Kühnel Volker

Gesegelt wird auf einer J/70 mit Steuermann und einr Crew von drei.

Mehr auf der → Webseite der Swiss Sailing League.

 

Swiss Sailing League – Promotion Round 2017

Das SCF-Team an der Promotion Round 2017, Thunersee, 8. - 10. September

Wir hatten uns so viel vorgenommen. Wir sind so gut gestartet. Und am Schluss wurde es trotzdem nur der 15. Platz. Der sichert uns aber einen Startplatz in der neuen dritten Liga. Diese wird im 2018 mit drei Regatten auf dem Lago Maggiore, dem Boden- und dem Neuenburgersee abgehalten.

Aber der Reihe nach. Am Freitagnachmittag machten wir (Stefan, Martin, Gregor, Urs) uns auf den Weg nach Thun, wo wir um 17:00 Uhr eine J70 zum Training zur Verfügung hatten. Mit schönen Wind von gut 3 Bft konnten wir noch einmal alle Abläufe testen und einspielen. Nach einem sehr guten Nachtessen im Restaurant Spedition (Geheimtipp), wurde noch etwas gejasst und dann hiess es bereits Nachtruhe. Ruhig war es aber nicht, da bei einzelnen die Nasenatmung doch etwas geräuschvoll von statten ging.

Am Samstag war früh Tagwache und nach dem Frühstück ging es direkt zum Thunersee Yacht Club wo für 08:00 Uhr das Crew-Briefing startete. Als Segler vom Greifensee schluckt man zuerst einmal mal leer, wenn man das zweistöckige Gebäude betritt: Garderoben, Duschen, Restaurant und am See noch ein 2 Tonnen-Kran. Alles was das Herz begehrt. Na ja, mittlerweile haben wir beim SCF ja immerhin zwei von den alten Kisten durch schmucke Gerätehäuschen ersetzt.

Da wir gleich im ersten Lauf eingeteilt waren, wurden wir mit dem Motorboot nach Oberhofen gezogen, wo direkt beim Hafen das Race-Village aufgebaut war.

Weiterlesen

Von Frust zu Lust! Neues von der Swiss Sailing League.

Impressionen vom Frühjahrstraining am Lago Maggiore, 17. - 19. April

Nach unserer letztjährigen Premiere haben wir uns für dieses Jahr eine Steigerung vorgenommen. Und das heisst Training. Zu unserem Glück organisierte die Liga ein solches am Dienstag/Mittwoch nach Ostern im Tessin. Umgehend wurde ein Startplatz gesichert – die Teilnahme an der Promotion Round im Herbst ist für den SCF bereits fix – und ab ging es in die Südschweiz.  Doch zuerst musste noch ein Problem behoben werden. Jan informierte, dass die SSL (Swiss Sailing League) noch ein Zugfahrzeug für ein J70 benötigt. Stephan stellte sich in den Dienst des Teams und fuhr das Boot am Karfreitag von Bottighofen nach Fällanden. Damit verschob sich unsere Abfahrt auf Montag 11.00 ab Fällanden und so ging es zu viert mit Stephan am Steuer, Gregor, der J70 und mir in Richtung Süden.

Weiterlesen

Mit dem SCF an die Swiss Sailing League

Als Jan im Frühling 2016 das Projekt Swiss Sailing League im Vorstand vorstellte, dachte noch niemand daran, dass der SCF sich tatsächlich für diesen Anlass bewerben würde. An der Vorstandssitzung von September machte Jan den zweiten Versuch und es klang so, als ob er gerne einmal Präsident eines „nationalen“ Segelclubs sein möchte. Das wollten wir ihm natürlich bieten und so wurde anlässlich des Waldhaushöcks die Idee in die Tat umgesetzt. Und selbstverständlich auch Ziele formuliert: Erfahrungen sammeln, die Kameradschaft pflegen und nicht Letzter werden.

Weiterlesen

Durchführung der SCF-Anlässe

Informationen über die Durchführung der SCF-Anlässe:

  • MOBILE: Telefon-Nummer 8400   Name > scf < eingeben

  • INTERNET: Homepage SCF   www.segelclub-faellanden.ch